Tisch mit Aktenordnern

Corporate Governance

In Einklang mit nationalen und internationalen Standards

Corporate Governance bedeutet für uns die transparente, verantwortungsvolle und zielgerichtete Umsetzung aller internationalen und nationalen Regeln und Vorschriften sowie unserer Werte und Grundsätze.

Unsere Leitlinien werden regelmäßig basierend auf der Weiterentwicklung nationaler und internationaler Standards sowie auf der Grundlage neuer Erfahrungen und gesetzlicher bzw. regulatorischer Vorgaben überprüft und entsprechend angepasst. Von der Geschäftsführung über den Aufsichtsrat bis hin zu den Mitarbeitern identifizieren wir uns alle bei der Erfüllung unserer Aufgaben mit den Corporate Governance-Grundsätzen.

 

AUSFÜHRUNGSGRUNDSÄTZE

Als Kapitalerwaltungsgesellschaft ist Aquila Capital Investmentgesellschaft mbH verpflichtet, die erforderlichen Informationen über die bestmögliche Ausführung von Handelsgeschäften zur Verfügung zu stellen. 

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: Pflichtveröffentlichungen.

 

UMGANG MIT INTERESSENKONFLIKTEN

Für eine Kapitalverwaltungsgesellschaft mit breiter Kundenbasis können sich Interessenkonflikte aus einer Vielzahl von Umständen ergeben. In Übereinstimmung mit den entsprechenden gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften verfügen wir daher über eine Reihe von Systemen und Kontrollmechanismen, die darauf abzielen, potenzielle Interessenskonflikte effektiv zu identifizieren, zu verwalten und zu mindern.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Aquila Capital Conflict of Interest Policy.

 

INFORMATIONEN ZUM BESCHWERDEVERFAHREN

Die Zufriedenheit unserer Kunden und Geschäftspartner steht für uns an erster Stelle. Daher haben wir eine Beschwerdestelle eingerichtet, bei der Sie Kritik äußern können. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen sind Ihre Anmerkungen gleichzeitig wertvolle Hinweise, um unsere Prozesse und Vorgehensweisen kontinuierlich zu optimieren.

Weitere Informationen zum Beschwerdemanagement der Aquila Capital Investmentgesellschaft mbH finden Sie in unseren Informationen zum Beschwerdeverfahren.

 

WOHLVERHALTENSREGELN

Die Mitarbeiter von Aquila Capital lassen sich von den Gesetzen, Vorschriften, Richtlinien und Standards leiten, die für unsere Branche und unseren Beruf gelten. Dennoch wollen wir mit unserem Handeln über die bloße Einhaltung lokaler Gesetze und Vorschriften hinausgehen, um den langfristigen Wohlstand aller unserer Interessengruppen zu gewährleisten - Mitarbeiter, Lieferanten, Auftragnehmer, Partner, Kunden, lokale Gemeinschaften und die Gesellschaft insgesamt. Da die meisten Gesetze und Richtlinien nicht alle Bereiche unseres Einflusses abdecken, haben wir auch unseren eigenen Wertekanon definiert. In unserem Ethikkodex (Code of Ethics) finden Sie unsere Erwartungen und Standards an die Mitarbeiter der Aquila Capital.

 

VERGÜTUNGSRICHTLINIE von AQUILA Capital

Unsere Vergütungsrichtlinie gemäß der AIFM-Richtlinie zum jeweils aktuellen Stand finden Sie hier.

 

WHISTLEBLOWING SYSTEM von AQUILA Capital

Unter Gesichtspunkten der Transparenz und des Vertrauens hat die Abteilung Compliance der Aquila Capital Investmentgesellschaft mbH ein Whistleblowing-System eingerichtet, in dem Informationen über jede Art von Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Arbeit unter dem Schutz der Anonymität gemeldet werden können und sollten. 

Das Whistleblowing-System steht sowohl unseren Mitarbeitern als auch Dritten weltweit und jederzeit zur Verfügung. Indem Sie verdächtige und/oder illegale Aktivitäten melden, können Sie dazu beitragen, organisatorisches Fehlverhalten und Missstände aufzudecken und zu verhindern und dadurch die Corporate Governance von Aquila Capital zu stärken. 

Das Whistleblowing-System von Aquila Capital wird von der deutschen Rechtsberatungsgesellschaft BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ("BDO") mit den folgenden Möglichkeiten zur Meldung von Beschwerden unterstützt: 

Whistleblowing Portal: 

https://portal.bdolegal-whistleblower.de/ 

E-Mail:   

aquila-capital@wb.bdo.de 

Telefon Hotline: 

0211-9232470-7 (Montag bis Freitag, 08:00 to 18:00) 

Postadresse:   

BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 

Zielstattstraße 40 

81379 Munich 

  

Die Beschwerden und Berichte werden von der BDO Vertrauensperson geprüft. Die Vertrauensperson informiert die zugewiesene Kontaktperson der Aquila Capital Compliance-Abteilung über den Inhalt einer Meldung, wenn diese Compliance-relevant ist und weitere Untersuchungen zur Lösung erfordert. Die Anonymität des Whistleblowers wird gewahrt – Ihre Identität wird nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung offengelegt. 

Um den Schutz von Hinweisgebern zu gewährleisten, wird eine vertrauliche Behandlung der Beschwerde garantiert. Bitte seien Sie sich jedoch bewusst, dass, wenn das Whistleblowing-System absichtlich missbraucht wird, um ungerechtfertigte, unbegründete Vermutungen zu melden, dies einer weiteren Überprüfung unterzogen werden könnte. 

Informationen über die Datenverarbeitung von Aquila Capital im Rahmen des Whistleblowing-Systems finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wer wir sind
Generating Essential Investments
Mehr lesen
GESCHÄFTSFÜHRUNG
Erfahrene Investments-Profis
Mehr lesen
Pressemitteilungen, Nachrichten und mehr | Aquila Capital
Pressemitteilungen, Nachrichteninhalte und mehr
Mehr lesen
Mitgliedschaften
Im engen Verbund mit wichtigen Treibern der Energiewende und wegweisenden Finanzinitiativen
Mehr lesen
Ninetynine Seconds
Informationen zu Investmentstrategien und aktuellen Projekten
Mehr lesen