Windenergie
Skalierbare Investitionen mit geringen Energiekosten an Qualitätsstandorten
Susanne Wermter
Head Investment Management Energy & Infrastructure EMEA
3,7 Mrd. EUR
Transaktionsvolumen
2.197 MW
installierte und Entwicklungskapazität
579
WEA im Portfolio
613.444 t
CO2-Einsparung 2019
Stand: 31.03.2020

Investitionen

Windenergie
15.08.2019

Aquila Capital erwirbt zwei Onshore-Windparks mit 53 MW in Nordfinnland

15.08.2019 - Aquila Capital erweitert sein finnisches Windenergie-Portfolio um zwei Onshore-Windparks, die vom führenden unabhängigen Stromerzeuger…

Windenergie
19.06.2018

Aquila Capital steigt mit 14,4 MW-Projekt in finnischen Markt für Windenergie ein

19.06.2018 - Aquila Capital steigt mit 14,4 MW-Projekt in finnischen Markt für Windenergie ein und ergänzt das bestehende Windenergieportfolio mit…

Windenergie
18.12.2017

Aquila Capital erwirbt eines der größten Windprojekte in Europa

18.12.2017 - Es wird aus 85 V136 4,2-MW-Turbinen von Vestas mit einer Kapazität von 357 MW bestehen; die jährliche Produktion wird über 1,1 TWh…

Windenergie
24.08.2017

Aquila Capital erwirbt Windpark in Dänemark

24.08.2017 - Aquila Capital hat in Dänemark bei Kappel auf Lolland ein Windenergieprojekt mit einer installierten Kapazität von über 25 MW erworben.

Windenergie
18.07.2017

Aquila Capital erweitert Windpark in Norwegen um 40 MW

18.07.2017 - Der Windpark Midtfjellet wird um 11 Nordex Turbinen vom Typ N117 mit 3,6 MW Nennleistung erweitert.

Windenergie
08.03.2017

Aquila Capital akquiriert Windprojekt in Finnland

08.03.2017 - Der Onshore-Windpark verfügt nach Fertigstellung über eine installierte Kapazität von 14,4 MW.

Windenergie
23.11.2016

Aquila Capital erwirbt weiteres großes Windprojekt in Schweden

23.11.2016 - Der Windpark wird mit 18 Turbinen jährlich 244 GWh Strom produzieren.

Windenergie
14.10.2016

Aquila Capital baut Windenergieportfolio in Skandinavien aus

14.10.2016 - Der Windpark Lehtirova in Nordschweden hat eine Kapazität von rund 150 MW.

Windenergie
14.09.2016

Aquila Capital akquiriert Windportfolio in Deutschland

14.09.2016 - Aquila Capital erweitert das bestehende Windenergieportfolio um zwei Windparks in Deutschland.

Windenergie
30.12.2015

Aquila Capital erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Norwegens größtem Windpark

30.12.2015 - Installierte Kapazität von 110 MW sowie genehmigte Erweiterungsoption über 40 MW.

Windenergie
20.01.2015

Aquila Capital und ewz erwerben Windkraftportfolio

20.01.2015 - Vier Windparks in Südschweden mit einer Gesamtleistung von etwa 60 MW.

In Windenergie investieren mit einem der erfahrendsten Renewables Investoren Europas

Windkraft als technologisch ausgereifte und effiziente Energiequelle ist ein zentraler Bestandteil der globalen Energiewende. Wir investieren seit 2009 erfolgreich im Bereich Windenergie und verfügen über einen langjährigen und umfangreichen Track Record. In unserem aktuellen Portfolio befinden sich einige der größten Windparkanlagen Europas: 2018 wurde Aquila Capital zudem als wegweisender Treiber der Energiewende mit dem Swedish Renewable Energy Award 2018 ausgezeichnet.

Zur Pressemitteilung

Investoren können mit Aquila Capitals Expertise in ausgewogene und über Regionen und Standorte, Anlagengrößen, Vergütungssysteme und technische Eigenschaften diversifizierte Portfolien investieren. Zusätzliche Sicherheit verschafft die Investition in energiewirtschaftlich komplementäre Technologien wie Photovoltaik oder Wasserkraft.

Team

Unser spezialisiertes Team verfügt über eine hohe Expertise, exzellente Marktkenntnisse sowie große Investitionserfahrung im Bereich Windenergie. Das Investment Team wird von einem dedizierten Asset Management Team unterstützt. Die Präsenz direkt vor Ort bietet unseren Experten die Möglichkeit, Anlageprojekte aktiv zu steuern. Komplementär zu Aquila Capitals aktivem Asset Management Ansatz verfolgt das Merchant Market Desk einen ähnlichen Ansatz bei der Entwicklung von Marktpreistrategien sowie dem Strukturieren von Stromabnahmeverträgen (Power Purchase Agreements – PPAs).

Mehr erfahren

Alle Videos
Ninetynine Seconds
Vor Ort Asset Management

Windenergie

Ninetynine Seconds - Technische Übernahme eines Windparks

Bei der technischen Übernahme eines fertigen Windparks sind mehrere Gewerke involviert. Aquila Capital koordiniert als Asset Manager die gesamte Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Parteien. Melanie Schaub erklärt, wie eine pünktliche und reibungslose Abnahme eines Windparks sichergestellt werden kann.

Erneuerbare Energien

Power Purchase Agreements

Ninetynine Seconds - Joakim Johnsen zu Power Purchase Agreements

In den letzten fünf Jahren ist der Einsatz von PPAs (Power Purchase Agreements) im Bereich Erneuerbarer Energien rasant gestiegen. Sinkende Kosten für die Erzeugung Erneuerbarer Energien, eine sukzessive Reduzierung von Einspeisevergütungen sowie die wachsende Nachfrage von Unternehmen nach grüner Energie haben wesentlich zu dieser Entwicklung beigetragen. PPA Verträge finden sich in vielen europäischen Ländern, ein Großteil konzentriert sich jedoch auf Länder mit begrenzten Subventionen. Während die Nachfrage anhaltend steigt, sind zum Teil Projektentwickler aktiv auf der Suche nach Abnehmern, um die Projekt-Realisierung zu ermöglichen.

Vor Ort Project Controlling

Windenergie

Ninetynine seconds – Vor Ort: Überwachung unserer Assets während der Bauphase

Zu den Hauptaufgaben des Project Managements von Aquila Capital gehören u.a. die Überwachung des Ertrags- und Liquiditätplans, das Kontrollieren des Bauzeitenplans und -budgets der Assets. Kerstin Fick zeigt Ihnen die Baustelle vor Ort.

Erneuerbare Energien

Photovoltaik

Ninetynine seconds - Asset Management Optimisation Erneuerbare Energien

Asset Management Optimisation bezeichnet die intelligente Erhebung, Analyse und Nutzung von Daten und Informationen, die beim Betrieb on Erneuerbare-Energien-Anlagen anfallen. Hieraus werden Optimierungsmaßnahmen entwickelt.

Vor Ort Windenergie

Windenergie

Ninetynine seconds - Vor Ort: Getriebetausch einer Windenergieanlage

Asset Management bei Sachwert-Anlagen bedeutet auch, das Asset genau zu kontrollieren und zu beobachten. Und dann auch Maßnahmen zu ergreifen, wenn Reparaturen oder Änderungen vorgenommen werden müssen - so wie an dieser Windenergieanlage in Pinnow.



Wasserkraft
Eine langlebige Technologie mit Speicherkapazität in bewährten Energiemärkten
Mehr lesen
Photovoltaik
Schnell wachsende Technologie mit attraktivem Risiko-Rendite-Profil bei geringer Produktionsvolatilität
Mehr lesen
Infrastruktur
Auf verschiedenen Wegen zu stabilem Cashflow
Mehr lesen
Green Logistics
Neuer Standard: ökonomische und ökologische Aspekte vereint
Mehr lesen
Wohnungsbau
Umweltbewusste Wohnareale an attraktiven Standorten
Mehr lesen
Forstwirtschaft
Aktives Management für zertifiziert nachhaltige Investments
Mehr lesen
Landwirtschaft
Profitieren von Langzeittrends bei gleichzeitiger Portfoliodiversifikation
Mehr lesen