Ein Windpark mit einer Photovoltaik Anlage im Vordergrund
ESG im Investmentprozess
Risiken minimieren durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise

Verankerung der ESG-Prinzipien im Investmentprozess

Wir sind ein zielorientierter Investor, der für seine Kunden durch nachhaltige alternative Investments langfristige Diversifikationsvorteile und Erträge erzielt. Als Unterzeichner der „UN Principles for Responsible Investments“ (UN PRI) haben wir ESG-Kriterien entlang des gesamten Investmentprozesses für Sachwerte integriert.

Asset-Sourcing und Analyse:

  • Berücksichtigung der ESG-Kriterien in dem für die jeweilige Investitionsmöglichkeit relevanten Sektor und Land.

Asset Due Diligence:

  • Mehrstufig durchgeführte Asset Due Diligence berücksichtigt die Kompatibilität des Assets mit ESG-Grundsätzen wie Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und Menschenrechten.
  • Sicherstellung einer angemessenen Transparenz bezüglich der ESG-Prinzipien zwischen unserem Unternehmen und Partnerfirmen.

Asset-Akquisition:

  • Erst wenn alle relevanten ESG-Kriterien bewertet sind, wird ein Asset in unser Portfolio integriert.

Kontinuierliches Management:

  • Berücksichtigung der ESG-Prinzipien bei der kontinuierlichen Instandhaltung und Administration einer Investmentstrategie oder eines Assets.
  • Zusätzliche Anforderungen werden überall dort erfüllt, wo die lokalen Regularien nicht streng genug erscheinen.
Unsere Ziele
Nachhaltige Wertschöpfung durch Investitionen in essenzielle Sachwerte
Mehr lesen
Initiativen und Aktivitäten
Ob Wildbienen oder Seeadler: Wir engagieren uns mit Paten- und Partnerschaften für den Umweltschutz
Mehr lesen
ESG Reports
Mehr lesen
Klimaneutralität
Seit 2006 als 100% klimaneutral zertifiziert
Mehr lesen
Ratings und Labels
Nachhaltigkeit hat für uns einen hohen Stellenwert. Dies belegen zahlreiche Zertifikate.
Mehr lesen
UN SDGs
Unser Beitrag zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele
Mehr lesen