Beirat
Multidisziplinäres Know-how für unsere strategische Orientierung

Expertenkomitee

Als Expertengremium mit komplementärem Know-how in Finanz-, Wirtschafts-, politischen und sozialen Themen berät der Beirat der Aquila Gruppe die Geschäftsführung in strategischen Fragen zur Unternehmensausrichtung und -führung sowie zu Nachhaltigkeitsthemen.

Beirat

Prof. Dr. Dennis Meadows
Mitglied des Beirats

Aquila Capital Hamburg

Der emeritierte Professor für System-Management Prof. Dr. Dennis Meadows ist seit 2010 Mitglied des Beirats der Aquila Gruppe. Als ehemaliger Direktor des Instituts für Politik und Sozialforschung der Universität New Hampshire gilt er als Vater der Nachhaltigkeitsbewegung. Er ist als Co-Autor der „Limits to Growth” bekannt geworden, einer vom Club of Rome in Auftrag gegebenen Studie, die sich mit den Folgen einer schnell wachsenden Weltbevölkerung und begrenzten Rohstoffvorkommen beschäftigt. Prof. Meadows hält einen Doktortitel in Management von der MIT Sloan School of Management und wurde mit vier Ehrendoktortiteln ausgezeichnet.

Prof. Hans-Joachim Schellnhuber
Mitglied des Beirats

Prof. Hans Joachim Schellnhuber ist seit 2019 Mitglied des Beirats der Aquila Gruppe. Der weltweit renommierte Klimaforscher forderte als einer der Ersten zeitnahe und nachhaltige Maßnahmen gegen die globale Erwärmung, vor allem durch Abkehr von fossilen auf erneuerbare Energiequellen. Nach Forschungsaufenthalten im Ausland an der University of California war er von 1989 bis 1993 als Professor am Zentrum für Meeres- und Umweltwissenschaften der Universität Oldenburg tätig. Von 2001 bis 2005 leitete er das Tyndall Centre for Climate Change Research in Großbritannien. Hans Joachim Schellnhuber ist Direktor Emeritus des 1992 von ihm gegründeten Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. Er war Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung für Globale Umweltveränderungen und ist langjähriges Mitglied des Weltklimarats (IPCC).

Dr. Klaus Naumann
Mitglied des Beirats

Aquila Capital Hamburg

Dr. Klaus Naumann ist seit Juni 2019 Mitglied des Beirats der Aquila Gruppe. 1991 wurde er zum bisher jüngsten Generalinspekteur der Bundeswehr berufen. In dieser Funktion verantwortete er u.a. die Reorganisation und Reduzierung der Bundeswehr sowie die innere Umstellung der Bundeswehr von Heimatverteidigung auf Einsätze im Rahmen von der UN. Von Februar 1996 bis Mai 1999 war Dr. Klaus Naumann Vorsitzender des Militärausschusses der NATO, des höchsten militärischen Gremiums der Allianz. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand übernahm er eine Reihe ehrenamtlicher Aufgaben. In Deutschland war dies vor allem die Präsidentschaft der Clausewitz-Gesellschaft und der Deutsch-Britischen Offiziervereinigung. International wirkte Dr. Klaus Naumann u.a. als Mitglied der Internationalen Kommission zu Intervention und staatlicher Souveränität (ICISS), die das Konzept der Responsibility to Protect vorlegte, sowie als Mitglied der International Commission on Nuclear Non-Proliferation and Disarmament. Seit 2017 gehört er dem Aufsichtsrat der Chorus AG an.

André Heimrich
Mitglied des Beirats

André Heimrich ist seit November 2019 Mitglied des Beirats der Aquila Gruppe. Stationen seiner Karriere waren u.a. das Cash- und Devisenmanagement, Liquiditätsplanung sowie das Asset Management des Bayernwerks AG München.  Zwischen 1991 und 2001 war er stellvertretender Abteilungsleiter Finanzen bei E.ON Energie München und wechselte 2002 zur Bayerischen Versorgungs-kammer, wo er fast zehn Jahre den Bereich Wertpapiermanagement sowie den Bereich Kapitalanlagen leitete. Seit 2013 ist André Heimrich Vorstandsmitglied der Bayerischen Versorgungskammer.

Dr. Olaf Huth
Mitglied des Beirats

Aquila Capital Hamburg

Dr. Olaf Huth ist seit 2016 Mitglied des Beirats der Aquila Gruppe. Er startete seine berufliche Karriere 1985 bei HSBC Trinkaus und übernahm nach verschiedenen Stationen innerhalb der Bank den Vorsitz der Geschäftsleitung der damaligen Tochtergesellschaft in der Schweiz. Zurück in Düsseldorf übernahm er 1998 als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung die Zuständigkeit für das Firmenkundengeschäft und wurde 2001 in den Kreis der persönlich haftenden Gesellschafter berufen. Ab 2002 verantwortete Dr. Huth das vermögende Privatkundengeschäft. Mit dem Rechtsformwechsel im Jahr 2006 wurde er Mitglied des Vorstands, seit 2013 ist er Mitglied des Verwaltungsrats.

Dr. Herbert Walter
Mitglied des Beirats

Aquila Capital Hamburg

Dr. Herbert Walter ist seit 2010 Mitglied des Beirats der Aquila Gruppe. Seine Berufskarriere startete er 1983 bei der Deutschen Bank in München, wo er nach mehreren Stationen innerhalb der Bank im Jahr 2002 Gesamtleiter des Privat- und Firmenkundengeschäfts und Mitglied des Group Executive Committee wurde. 2003 wechselte Dr. Herbert Walter als Vorstandsvorsitzender zur Dresdner Bank und wurde gleichzeitig Mitglied im Vorstand der Allianz. Seit 2009 ist er als freier Berater tätig und hält Mandate in mehreren Aufsichtsgremien deutscher und internationaler Unternehmen, u.a. bei der ERGO Group und der portugiesischen Bank CDG. 

Wer wir sind
Hochspezialisierte Experten für nachhaltige Performance
Mehr lesen
Geschäfts­führung
Wir bündeln die Expertise erfahrener Investmentprofis
Mehr lesen
Ninetynine Seconds
Kurz, knapp, informativ: Unsere Experten liefern Insights zu Investmentstrategien, Assetklassen und aktuellen Projekten
Mehr lesen
Mitgliedschaften
Im engen Verbund mit wichtigen Treibern der Energiewende und wegweisenden Finanzinitiativen
Mehr lesen
Corporate Governance
Transparent und regelkonform: Unsere Leitlinien entsprechen nationalen und internationalen Standards
Mehr lesen
Mehr lesen