Ratings und Labels
Nachhaltigkeit hat für uns einen hohen Stellenwert. Dies belegen zahlreiche Zertifikate.

Anerkennung in der Branche

Unsere Zertifizierungen, Auszeichnungen und Mitgliedschaften im Bereich des nachhaltigen Investierens

Juni 2019

Aquila Capital wird GRESB Mitglied. GRESB bewertet die Nachhaltigkeitsleistungen von Immobilien- und Infrastrukturportfolios und -anlagen weltweit.

2018

Wir wurden vom schwedischen Windenergieverband mit dem Swedish Renewable Energy Award 2018 ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich an ein Unternehmen vergeben, das einen wesentlichen Beitrag zum erneuerbaren Wandel des Energiesystems leistet.

2018

Der Småkraft AS Green Bond Framework von Aquila Capital wurde im unabhängigen Gutachten des Center for International Climate Research mit dem Rating „dunkelgrün“ bewertet. Dieses Rating wird nur für Projekte und Lösungen vergeben, die eine langfristige Vision von einer kohlenstoffarmen und klimaresistenten Zukunft haben. Typischerweise handelt es sich dabei um emissionsfreie Lösungen sowie Governance-Strukturen, die Umweltbelange in alle Aktivitäten integrieren.

2018

Im Jahr 2018 wurden wir Unterzeichner der „UN Principles for Responsible Investment“ (UN PRI). Mit der Unterzeichnung haben wir uns verpflichtet, die sechs Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investieren in unseren gesamten Anlageprozess zu integrieren. Darüber hinaus tragen wir durch die Umsetzung dieser Prinzipien zur Entwicklung eines nachhaltigeren globalen Finanzsystems sowie einer nachhaltigen Umwelt und Gesellschaft bei.

2017

Als Unterzeichner des CDP (ehemals Carbon Disclosure Project) unterstützen wir seit 2017 die Bemühungen der Unternehmen um klimabewusstes Verhalten. CDP ist eine im Jahr 2000 gegründete gemeinnützige Organisation, die Umweltdaten über Unternehmen und Gemeinden veröffentlicht und die weltweit größte Datenbank dieser Art verwaltet.

2012

Mit WaldInvest 3 haben wir unseren ersten vom Forest Stewardship Council zertifizierten Forstwirtschaftsfonds aufgelegt: Die FSC-/PEFC-Zertifizierung bedeutet, dass unsere Wälder und Lieferketten verantwortungsvoll bewirtschaftet werden und dass Aquila Capital Umwelt- und Sozialstandards einhält. Dazu gehört auch, dass die lokalen Gemeinschaften respektiert und gefährdete Pflanzen- und Tierarten geschützt werden.

2008

Unser erster, vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen zertifizierter Landwirtschaftsfonds wurde lanciert. Mit der Unterzeichnung bekennen wir uns öffentlich zur Rolle des Finanzdienstleistungssektors bei der nachhaltigen Gestaltung der Weltwirtschaft und der Lebensführung und verpflichten uns, ökologische und soziale Aspekte in alle Felder unserer Geschäftstätigkeit einzubeziehen.

Seit 2006

Wir sind bereits seit 2006 als 100% klimaneutral zertifiziert.

Unsere Ziele
Nachhaltige Wertschöpfung durch Investitionen in essenzielle Sachwerte
Mehr lesen
Initiativen und Aktivitäten
Ob Wildbienen oder Seeadler: Wir engagieren uns mit Paten- und Partnerschaften für den Umweltschutz
Mehr lesen
ESG Reports
Mehr lesen
Klimaneutralität
Seit 2006 als 100% klimaneutral zertifiziert
Mehr lesen
ESG im Investmentprozess
Risiken minimieren durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise
Mehr lesen
UN SDGs
Unser Beitrag zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele
Mehr lesen