Eine Bergweide mit Kühen für landwirtschaftliche Investitionen
Landwirtschaft
Profitieren von Langzeittrends bei gleichzeitiger Portfoliodiversifikation
Dr. Johannes Baare
Head Investment Management Agriculture & Timber
Aquila Capital Hamburg
Bevölkerungswachstum und die Verringerung nutzbarer Flächen erfordern die Erzeugung von Agrarprodukten durch nachhaltige Landnutzung mit intelligentem Management. Für Investoren ergeben sich daraus attraktive Anlagemöglichkeiten bei geringer Korrelation mit anderen Assetklassen.
415 Mio. EUR
Transaktionsvolumen
38.076 ha
Landwirtschaftsflächen
12.000
Milchkühe
Stand: 31.03.2020

Investitionen in nachhaltige Landwirtschaft

Nach Zeiten hoher Volatilität hat sich der Milchpreis in Neuseeland wieder relativ stabilisiert, ohne jedoch die historischen Höchststände zu erreichen. Der Markt für Bio-Lebensmittel verzeichnet dagegen robuste Zuwachsraten. Vor diesem Hintergrund stellen Investitionen in nachhaltig produzierte, ökologische Nahrungsmittel – wie Biomilch – eine interessante Anlagemöglichkeit dar und bieten durch die Produktion nach festgelegten Standards („Production to specifications“) höhere Margen und eine gewisse Absicherung gegen volatile Rohstoffpreise.

Wir bauen auf das Wertschöpfungspotenzial der neuseeländischen Milchwirtschaft und investieren gezielt in nachhaltig bewirtschaftete, weidehaltungsbasierte Milchviehbetriebe. Ein Teil des Investments stellt dabei eine vertraute und wertsichernde Anlageklasse dar: Grund und Boden. Unser Portfolio umfasst acht Farmen, von denen sechs bio-zertifiziert sind. Mit der Zertifizierung nach der EU-Bio-Richtlinie produzieren wir nach den höchsten Standards im Lebensmittelbereich weltweit. Das Ergebnis: ein zertifiziertes, stark nachgefragtes Produkt für ein hochpreisiges Marktsegment. Institutionellen Anlegern eröffnet die Bio-Milchwirtschaft daher interessante Investitionsmöglichkeiten.

Team

Unser internationales Agrar-Team vereinigt Agrar-Expertise mit komplementären Fähigkeiten von Betriebswirtschaftlern und Rechtsberatern. Mit einem Produktionsvolumen von 23 Mio. Litern p.a. verwalten wir derzeit das größte Cluster an Biomilch-Produzenten in Neuseeland.

Wasserkraft
Eine langlebige Technologie mit Speicherkapazität in bewährten Energiemärkten
Mehr lesen
Windenergie
Skalierbare Investitionen mit geringen Energiekosten an Qualitätsstandorten
Mehr lesen
Photovoltaik
Schnell wachsende Technologie mit attraktivem Risiko-Rendite-Profil bei geringer Produktionsvolatilität
Mehr lesen
Infrastruktur
Auf verschiedenen Wegen zu stabilem Cashflow
Mehr lesen
Green Logistics
Neuer Standard: ökonomische und ökologische Aspekte vereint
Mehr lesen
Wohnungsbau
Umweltbewusste Wohnareale an attraktiven Standorten
Mehr lesen
Forstwirtschaft
Aktives Management für zertifiziert nachhaltige Investments
Mehr lesen