Matthias Schätzle

Senior Investment Manager Energy & Infrastructure EMEA

Matthias Schätzle ist für operative Abläufe und die Qualitätssicherung des Anlageprozesses verantwortlich. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Anlageerfahrung. Er kam 2012 zur Aquila Gruppe, leitete vier Jahre den Bereich Risikomanagement (Sachwerte) und zwei Jahre den Bereich Valuation. Zuvor arbeitete Matthias Schätzle 15 Jahre bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO, wo er nationale und internationale Due Diligence Prüfungen durchführte und Unternehmen bewertete. Während seiner zweijährigen Tätigkeit in Shanghai überwachte er grenzüberschreitende M&A- und IPO-Transaktionen. Matthias Schätzle studierte Betriebswirtschaft und Recht. Darüber hinaus absolvierte er erfolgreich die Prüfungen zum Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

Ihre Einstellungen: Professioneller Investor aus ändern
Ich bin kein Professioneller Investor.
Bitte autorisieren Sie sich, um Zugang zu den für Sie relevanten Fonds zu erhalten.