Christian Heidfeld

Head Asset Management Hydropower

Christian Heidfeld ist im Bereich Wasserkraft für die Durchführung der Liquiditäts- und Ertragsplanung der bestehenden Investments, sowie die Auswertung von Geschäftsberichten zuständig. Sein Fokus liegt auf der Überwachung und Verwaltung von Finanzdaten sowie auf der Projektierung von Laufzeitmodellen für die investierten Wasserkraftwerke. Vor seinem Eintritt bei Aquila Capital im Jahr 2017 war Christian Heidfeld bei EY Hamburg als Consultant (Transaction Advisory) im Bereich Valuation & Businessmodelling tätig. Zuvor begleitete er mehrere Innovationsprojekte für den Digitalisierungsprozess bei der Siemens AG in München. Sein Masterstudium in Management & Technology hat er an der Technischen Universität München abgeschlossen.

Ihre Einstellungen: Professioneller Investor aus ändern
Ich bin kein Professioneller Investor.
Bitte autorisieren Sie sich, um Zugang zu den für Sie relevanten Fonds zu erhalten.