Die PE WI GmbH gibt bekannt, dass sie die Laufzeit Ihrer Unternehmensanleihe (WKN/ ISIN: A12 UHK/ DE000A12UHK2) gemäß § 3.1 der Anleihebedingungen bis zum 31. Dezember 2017 verlängert.

Für den Fall, dass im dritten Quartal 2017 kein Kauf von Projektrechten für ein Onshore Windenergieprojekt realisiert werden kann, wird die Anleihe vorzeitig per Ende September 2017 gemäß den Anleihebedingungen zurückgezahlt.

Zur DGAP-Meldung

PE WI GmbH
ABC-Straße 45
20354 Hamburg
Deutschland

Über Aquila Capital

Aquila Capital entwickelt innovative Investmentlösungen für institutionelle Investoren weltweit. Seit der Gründung 2001 versteht sich die eigentümergeführte Gesellschaft als Treuhänder ihrer Kunden und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz in der Verwaltung von Sachwert- und Finanzmarkt-Anlagen. Kunden der Aquila Gruppe sind maßgeblich institutionelle Investoren in Europa. Über 200 Mitarbeiter arbeiten an neun Standorten weltweit an der Umsetzung effizienter Investmentstrategien in Fondsstrukturen und individuelle Mandate. Zur Aquila Gruppe gehören sowohl die in Deutschland von der BaFin als Service-KVG lizenzierte Aquila Capital Investmentgesellschaft mbH als auch die in Luxemburg von der CSSF als AIFM und UCITS Management Company zugelassene Alceda Fund Management S.A.

Verantwortlicher Herausgeber:

Aquila Capital

Katrin Rosendahl

Tel: +49 40 87 5050-150

Fax: +49 40 87 5050-129