Manager Investor Relations & Services (m/w) Für unseren Standort Hamburg

für den Bereich Sachwertfonds

Ihr Aufgabenprofil

  • Zentrale Schnittstellenfunktion zwischen den Bereichen Vertrieb und Investment Management
  • Konzeption, Erstellung und Pflege von Marketingunterlagen und Pitch Dokumenten für bestehende und neue Investmentlösungen
  • Bearbeitung von Ausschreibungen (RFIs, RfPs und Due Diligence Questionaires) in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Due Diligence Terminen
  • Durchführung von Wettbewerbsanalysen
  • Erstellung, Koordination von Monatsberichten und Kennzahlenreports unter Einbindung der Fachbereiche und ggf. externen Dienstleistern
  • Projektmanagement

Unser Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der BWL, VWL oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bankenbereich und/oder im Investment Management mit Fokus auf alternative Investments
  • Solides Verständnis von alternativen Investmentstrategien und Investmentfonds-Strukturen in Deutschland und in Luxemburg
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einem hohen Maß an Genauigkeit und Sorgfalt
  • Gutes Zahlenverständnis und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Starke Kundenorientierung verbunden mit sehr gutem Kommunikationsvermögen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch unter Zeitdruck  
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Erfahrung in der Nutzung von Salesforce und/oder Bloomberg von Vorteil

Ihre Perspektive

Als zukunftsorientiertes Unternehmen kombiniert die Aquila Gruppe Fokus, Weitsicht, Ambitionen sowie unternehmerische Eigenverantwortung mit Teamgeist und ausgesprochen hoher Kollegialität. So entstehen Synergien, die, gepaart mit den Talenten unserer Mitarbeiter, für den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens verantwortlich sind.

Über Aquila Capital

Aquila Capital entwickelt innovative Investmentlösungen für institutionelle Investoren weltweit. Seit der Gründung 2001 versteht sich die eigentümergeführte Gesellschaft als Treuhänder ihrer Kunden und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz in der Verwaltung von Sachwert- und Finanzmarkt-Anlagen.

Als Teil der eigentümergeführten Aquila Gruppe verfolgt Aquila Capital einen lösungsorientierten Ansatz von der Strategieentwicklung und der Umsetzung, über das Laufzeitmanagement bis hin zur Exit-Strategie. Neben einer zielgerichteten Auswahl und einer optimalen Strukturierung der Investitionen liegt ein Schwerpunkt auf der Betreuung des Portfolios über die Gesamtlaufzeit: Die Aquila Gruppe versteht Portfoliomanagement als aktives Performancemanagement und strebt nach stetiger wirtschaftlicher Optimierung der Investments.

Eine solide operative Infrastruktur, ein hohes Maß an Transparenz, Kontrolle über die Assets, ein stringentes Portfolio- und Risikomanagement sowie effiziente Kostenstrukturen ermöglichen Skaleneffekte und gewährleisten dabei ein Höchstmaß an Governance.

Das Ergebnis sind solide Finanzmarkt-Investments, Sachwert-Anlagen und Private Market-Lösungen, die den komplexen Anforderungen von Investoren gerecht werden.

Kunden der Aquila Gruppe sind maßgeblich institutionelle Investoren in Europa. Über 200 Mitarbeiter arbeiten an neun Standorten weltweit an der Umsetzung effizienter Investmentstrategien in Fondsstrukturen und individuelle Mandate. Zur Aquila Gruppe gehören sowohl die in Deutschland von der BaFin als Service-KVG lizenzierte Aquila Capital Investmentgesellschaft mbH als auch die in Luxemburg von der CSSF als AIFM und UCITS Management Company zugelassene Alceda Fund Management S.A.

Bewerben

Per E-Mail bewerben

Die Stellenausschreibung spricht Sie an und Sie verfügen über die gesuchten Qualifikationen?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer , Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per E-Mail an .

Kontakt

Human Resources
name
Telefon: +49 40 87 5050-100
Valentinskamp 70
20355 Hamburg