Investment Analyst / Financial Modeller | Real Assets (m/w) Für unseren Standort Hamburg oder Luxemburg

Ihr Aufgabenprofil

  • Eigenverantwortliche Erstellung, Prüfung und Weiterentwicklung von integrierten Finanzmodellen in der Modellierungssprache FAST Standard auf den Ebenen der Assets sowie der Holding-Strukturen der Gruppe.
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen, Profitabilitätsberechnungen, Sensitivitätsanalysen und Stresstests für Investments in den Bereichen Erneuerbare Energien, Immobilien, Agrar und Wald.
  • Mitarbeit bei der Analyse der Ankaufs- und der Due Diligence-Dokumentation sowie Unterstützung bei der Erstellung in- und externer Dokumente (Entscheidungsvorlagen, Business Cases, Finanzberichte und Prospekte).
  • Mitarbeit bei der Abstimmung von Asset-spezifischen Reporting- und Jahresabschluss-Themen.

Unser Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, idealerweise mit Schwerpunkt Corporate Finance, oder ähnliche Qualifikation.
  • Fundierte Kenntnisse der „Best Practices“ im Bereich Financial Modeling und kontinuierliche Weiterbildungsbereitschaft in diesem Bereich, insbesondere in der Modellierungssprache FAST Standard.
  • Ein- bis mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Financial Modelling, erworben z.B. bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Corporate Finance-Beratung sowie im Bereich Fonds- oder Beteiligungsmanagement.
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein sehr gutes Zahlenverständnis.
  • Präzise und zuverlässige Arbeitsweise gepaart mit hoher Eigenständigkeit, Umsetzungsstärke und Flexibilität.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, vor allem Excel. PowerPoint- sowie VBA-Kenntnisse sind von Vorteil.
  • Verhandlungssichere Deutsch - und Englischkenntnisse. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

Ihre Perspektive

Als zukunftsorientiertes Unternehmen kombiniert die Aquila Gruppe Fokus, Weitsicht, Ambitionen sowie unternehmerische Eigenverantwortung mit Teamgeist und ausgesprochen hoher Kollegialität. So entstehen Synergien, die, gepaart mit den Talenten unserer Mitarbeiter, für den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens verantwortlich sind.

Über Aquila Capital

Aquila Capital managt alternative Investments für institutionelle Investoren weltweit. Im Fokus steht ein multidisziplinärer Ansatz: Die Investmentstrategien des Unternehmens werden jeweils von spezialisierten Investment Teams gemanagt, die von operativer Stabilität, stringenter Corporate Governance und dem erfolgreichen Track Record des Gesamtunternehmens profitieren.

Als Teil der eigentümergeführten Aquila Gruppe verfolgt Aquila Capital einen lösungsorientierten Ansatz von der Strategieentwicklung und der Umsetzung, über das Laufzeitmanagement bis hin zur Exit-Strategie. Neben einer zielgerichteten Auswahl und einer optimalen Strukturierung der Investitionen liegt ein Schwerpunkt auf der Betreuung des Portfolios über die Gesamtlaufzeit: Die Aquila Gruppe versteht Portfoliomanagement als aktives Performancemanagement und strebt nach stetiger wirtschaftlicher Optimierung der Investments.

Eine solide operative Infrastruktur, ein hohes Maß an Transparenz, Kontrolle über die Assets, ein stringentes Portfolio- und Risikomanagement sowie effiziente Kostenstrukturen ermöglichen Skaleneffekte und gewährleisten dabei ein Höchstmaß an Governance.

Das Ergebnis sind solide Finanzmarkt-Investments, Sachwert-Anlagen und Private Market-Lösungen, die den komplexen Anforderungen von Investoren gerecht werden.

Die eigentümergeführte Investmentgesellschaft wurde 2001 gegründet und verwaltet ein Vermögen von 7,1 Mrd. Euro (Stand Dezember 2015). Über 200 Mitarbeiter arbeiten an acht Standorten weltweit entlang der gesamten Wertschöpfungskette alternativer Investments, um für Investoren stabile, positive Renditen zu erwirtschaften.

Bewerben

Per E-Mail bewerben

Die Stellenausschreibung spricht Sie an und Sie verfügen über die gesuchten Qualifikationen?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer , Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per E-Mail an .

Kontakt

Human Resources
name
Telefon: +49 40 87 5050-100
Human Resources
Valentinskamp 70
20355 Hamburg